aktuelles_banner_web

LACHGAS

Jetzt auch bei uns:
Lachgas 
Zahnbehandlung ganz entspannt!

Völlig gelassen auf dem Behandlungsstuhl liegen und sich leicht und gut fühlen – das ist auch für Patienten möglich, die normalerweise große Angst vor dem Zahnarztbesuch haben. Die Anwendung von Lachgas zur Beruhigung und Angstlösung gehört bei den meisten Zahnärzten in den USA und vielen anderen Ländern bereits zum Standardangebot.



Auch in der Zahnarztpraxis Olaf Bickel können wir bald unsere Patienten auf Wunsch unter Lachgas behandeln. Die Methode ist nicht nur sehr wirkungsvoll, sondern auch gut verträglich, nebenwirkungsfrei und sicher. Lachgassedierung eignet sich für fast jeden und kann auch sehr gut bei der Behandlung von Kindern eingesetzt werden.



Dabei inhalieren die Patienten ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas. Nur wenige Atemzüge später tritt die Wirkung ein: die Angst nimmt stark ab und auch die Schmerzempfindlichkeit wird deutlich geringer. Das Lachgas führt zu einem leichten und angenehmen Rauschzustand, bei dem der Patient jedoch bei vollem Bewusstsein bleibt und jederzeit ansprechbar ist. Am Ende der Behandlung dauert es nur ca. fünf Minuten bis zur vollständigen Ernüchterung.



Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen!